Desperados

Desperados Jumpbox Fotoaktion – Fotos per Lichtschranke bei Trampolinspringen

FOTOACTION AUF DEM TRAMPOLIN

Für Desperados entwickelte aktionspotenzial zusammen mit der Agentur Styleheads eine individuelle Fotoaktion zur Sommer-Partyreihe „Desperados Beach Invasion“. Die ausgefallene Aktion tourte durch 15 deutsche Beachclubs und Festivals wie das Melt! Sie sollte die Markenbekanntheit und die Aufmerksamkeit für das neue Getränk „Desperados Fuego“ am Promotionstand erhöhen, sowie eine Verlosung integrieren.

Trampolin Fotoaktion für Desperados auf dem Melt! Festival

Die Teilnehmer freuten sich über das Jumpbox Foto von Desperados beim Melt Festival!

DIE JUMPBOX FOTOAKTION ERREICHTE AUFMERKSAMKEIT IM FLUG

Zum Einsatz kam ein Fotoprintmodul mit einem Lichtschrankensystem und entsprechender Software-Erweiterung. Das Ganze wurde kombiniert mit der sogenannten „Jumpbox“ – diese bestand aus einem Trampolin und einer Kamera, die auf einer hohen Traverse montiert wurde. Erreichten die Teilnehmer die richtige Sprunghöhe, wurde die Kamera durch eine Infrarot Lichtschranke oder manuell durch Promoter ausgelöst.

 

Die von den Teilnehmern freigegebenen Bilder wurden am Tagesende auf die Aktionsseite von Desperados hochgeladen, um online weitere Fans zu erreichen. So wurde die Markenbotschaft crossmedial in die Netzwelt multipliziert.

 

Unter den coolsten Foto-Jumps wurde täglich ein Ghettoblaster verlost.

Die Kamera wurde erst ausgelöst, wenn die Teilnehmer die richtige Sprunghöhe erreicht hatten.

Die Lichtschranke Fotoaktion für Desperados animierte zu verrückten Foto-Ideen!

EINE BILANZ ZUM LUFTSPRÜNGE MACHEN

An insgesamt 15 Aktionstagen wurden über 2.400 Fotos ausgedruckt, also über 160 pro Tag – und das trotz hochsommerlicher Wetterbedingungen. Teilnehmer, Desperados und die Agentur Styleheads waren von der Jumpbox Fotoaktion begeistert.

Nach der Aktion wurden alle freigegebenen Fotos auf der Desperados Aktionsseite veröffentlicht, um die Reichweite viral zu erweitern.

Eigens für die Aktion wurde eine Software entwickelt, die das Lichtschrankensignal in eine Fotosteuerung übersetzt.

Trotz hochsommerlicher Wetterbedingungen funktionierte das mobile Fotoprintmodul störungsfrei.

Fotos:
AP
Film:


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen: 5,00 von 5)
Loading...