e.on

Aktion „Thermofolien-Fotopostkarte“

AUSGANGSSITUATION: MESSESTAND ZUM BESUCHERMAGNETEN MACHEN

Die Postkartenaktion diente als Attraktion am E.ON Messestand und zog viele Besucher nahezu magnetisch an. Über diese spaßorientierte Aktion kamen die E.ON Mitarbeiter leicht mit den Kunden ins Gespräch.

AUFGABENSTELLUNG: MIT FOTOAKTION DEN FIRMENSLOGAN UNTERSTREICHEN

Das Konzept der avcommunication GmbH verband eine aufmerksamkeitsstarke Attraktion mit dem bestehenden Markenimage von e.on. Die personalisierten Fotopostkarten unterstrichen den individuellen Servicegedanken und die partnerschaftliche Beziehungsebene zum Kunden. Genau wie im Slogan: „e.on – focussing on your needs“.

UMSETZUNG: EINFACHES AKTIONSKIT MIT ZUVERLÄSSIGER LAUFDAUER

aktionspotenzial integrierte die Fotostation mit Bildschirm und Drucker in den Messestand. Die Fotokamera befand sich auf Augenhöhe im Messemobiliar. Über eine Fernsteuerung wurde die Kamera bedient. Unmittelbar nach der Aufnahme wurde das Foto an den Computer übertragen. Die kundenindividuell programmierte Software erkannte den Gesichtsbereich und integrierte den Ausschnitt passend in die Vorlage. Auf vorgefertigten e.on Postkarten erfolgte der Ausdruck mittels Hochleistungs-Laserdrucker. Im Anschluss überklebten die Hostessen den kreisrunden Gesichtsausschnitt mit einer dunklen Thermofolie. Diese verbarg die Portraits und brachte sie erst durch Handwärme wieder zum Vorschein. Die Karten konnten mitgenommen oder sofort am Stand eingeworfen und per Post an Freunde verschickt werden. Vom Foto bis zur Postkarte vergingen jeweils weniger als 2 Minuten. Das zuverlässige Aktionskit war auch bei hohem Andrang ohne Ausfallzeiten im Einsatz.

Thermofoto | Fotopostkarte für E.ON Messemarketing

ERGEBNISSE/FAZIT:

e.on war begeistert von der hohen Resonanz. Die Mitarbeiter erhielten durch die Aktion Zeit mit den Kunden ungezwungen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus erreichte die Marketingidee über den Postkartenversand auch noch Freunde und Bekannte der Teilnehmer. Die spaßorientierte Attraktion stärkte zudem das Markenimage.

Fotos:
AP
Film:


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen: 5,00 von 5)
Loading...