So sah das gebrandete Foto mit hr3-Logo aus. Im oberen Bildabschnitt ist das Eventdatum und die fiktive Geschwindigkeitsüberschreitung zu sehen.