Der Ablauf: Die Fotomotion Kamera macht 2 Aufnahmen vom Teilnehmer. Unterschiedliche Gesichtsausdrücke oder Körperhaltung sorgen für den späteren Animations-Effekt der Bilder.