Wer sich an der Abstimmung beteiligen wollte, wurde ebenfalls aufgefordert, Angaben zu seiner Person zu machen. Auf diese Weise wurden erneut Daten generiert.